Aktuelles

11.01.2017

Neue Strecke nach London Southend

Vom Dom zum Big Ben: Ab 1. Mai 2017 wird ab Köln/Bonn ein neuer Flughafen in Großbritannien angeflogen. Sechsmal pro Woche geht es mit Flybe nach London Southend. Nach Stansted und Heathrow ist Southend das dritte Ziel im Großraum London, für das sich Fluggäste am Köln Bonn Airport entscheiden können. Der Flughafen 60 Kilometer östlich von London ist bei Flugreisenden durch seine kurzen Wege und die schnelle Verbindung ins Zentrum der Hauptstadt beliebt. In weniger als einer Stunde sind Passagiere mit öffentlichen Verkehrsmitteln mitten in der City.

„Wir freuen uns, mit Southend eine weitere schnelle und unkomplizierte Verbindung in die Weltstadt London in den Flugplan aufnehmen zu können. Die neue Strecke ist für Geschäftsreisende und Wochenendtouristen gleichermaßen attraktiv“, sagt Airport-Chef Michael Garvens.

Angeflogen wird London Southend täglich außer Sonntags. Montags, Mittwochs, Donnerstags, Freitags und Samstags startet der Flieger um 9.50 Uhr in Köln/Bonn, Dienstags um 16.50.

Flybe führt die Flüge im Auftrag der irischen Regionalfluggesellschaft Stobart Air durch. Buchbar ist die Strecke ab 29,99 Euro auf www.flybe.com.

                

 

Ankunft in CGN

Abflug in CGN

Mo, Mi, Do, Fr, Sa

09:10

09:50

Di

16:10

16:50

 

zurück zur Übersicht