Aktuelles

09.12.2011

Norwegian neu ab Köln/Bonn nach Oslo

Low-Cost-Airline startet mit drei wöchentlichen Flügen

Neuer Carrier, neue Strecke: Die skandinavische Low-Cost-Airline Norwegian startet mit Beginn des Sommerflugplans 2012 neu vom Köln Bonn Airport nach Oslo. Vom 25. März an wird Norwegian die Strecke dreimal wöchentlich fliegen, ab 26. Juni viermal pro Woche. Sonntags wird Norwegian 18.35 Uhr in Köln/Bonn landen, nach Oslo zum Flughafen Gardermoen startet die Boeing 737-800 mit 189 Sitzplätzen um 19.10 Uhr. Jeweils montags und donnerstags landet die Maschine um 20.55 Uhr, Abflugzeit von Köln/Bonn in die skandinavische Hauptstadt ist um 21.30 Uhr. Die reine Flugzeit von Köln/Bonn nach Oslo beträgt 1 Stunde und 55 Minuten. Die günstigen Tickets sind bereits unter www.norwegian.com buchbar.

„Mit Norwegian konnten wir eine wachstumsstarke Airline für den Köln Bonn Airport gewinnen, die im Low-Cost-Segment sehr erfolgreich ist und zu den besten in Europa gehört. Und wir freuen uns, dass wir jetzt mit Oslo ein neues, sehr interessantes Ziel in Skandinavien im Flugplan haben“, sagt Michael Garvens, Vorsitzender der Geschäftsführung am Flughafen Köln/Bonn.

Die skandinavische Hauptstadt Oslo liegt Luftlinie etwas mehr als 1000 Kilometer von Köln/Bonn entfernt. Zum besonderen Flair Oslos in der inneren Fjordlage gehören zahlreiche Sehenswürdigkeiten, beispielsweise die Altstadt, die so genannte Gamlebeyen, mit den freigelegten Grundmauern des mittelalterlichen Oslo sowie das Schloss und die Festung Akershus.

Norwegian verfügt aktuell über eine moderne Flotte mit 61 Flugzeugen vom Typ 737-300 und 737-800. Darüber hinaus hat die Airline eine kleine Flotte von Boeing 787 Dreamliner bestellt. 2010 beförderte Norwegian rund 13 Millionen Passagiere. Im dritten Quartal dieses Jahres waren es 4,6 Millionen Fluggäste – ein Plus von 21 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal 

zurück zur Übersicht