Planfeststellung

Verfahren

Der Köln Bonn Airport wird beim Verkehrsministerium des Landes Nordrhein-Westfalen für verschiedene Baumaßnahmen die Durchführung eines Planfeststellungsverfahrens beantragen. Ziel ist es, größtmögliche Rechts-, Planungs-, und Investitionssicherheit herzustellen. In Köln/Bonn werden keine neue Start- und Landebahn und keine zusätzlichen Rollwege gebaut.

Das Planfeststellungsverfahren umfasst einige bereits realisierte und einige zukünftige Baumaßnahmen, mit denen die operativen Abläufe am Flughafen sowie die Servicequalität für Airlines und Passagiere verbessert werden. Damit wird die Funktion des Köln Bonn Airport als einer der wichtigsten Verkehrsknoten in NRW im nationalen und internationalen Luftverkehr gesichert.

Gegenstand
Vorhaben

Kontakt Planfeststellung

Nachricht senden

Flyer Planfeststellung

Dokument herunterladen (PDF, 4 MB)

Bürgerinformation zum Planfeststellungsverfahren

Dokument herunterladen (PDF, 2 MB)

Lageplan Gesamtvorhaben

Dokument herunterladen (PDF, 1 MB)