Köln Bonn Airport


Seiteninterne Navigation:

Abschnittsende: Rücksprung zur seiteninternen Navigation



Übergreifender Servicebereich des Internetauftitts

Aktuelles

Beeinträchtigungen des Flugbetriebs durch heftige Schneefälle in Köln/Bonn

31.01.2019

Heftige Schneefälle haben am heutigen Donnerstag die Betriebsabläufe am Köln Bonn Airport beeinträchtigt. Zwischen 8.30 Uhr und 11 Uhr musste der Flugbetrieb auf der großen Start- und Landebahn eingestellt werden, da die Bahn von Schnee befreit werden musste. In dieser Zeit fanden in Köln/Bonn keine Starts und Landungen statt. Es kam zudem im weiteren Tagesverlauf zu Verspätungen bei An- und Abflügen, die sich noch bis in den Abend ziehen.

 

Infolge des starken Schneefalls wurden in Köln/Bonn nach aktuellem Stand 23 Flüge (14 Starts, 9 Landungen) gestrichen, zudem wurden 7 Maschinen, die in Köln/Bonn landen sollten, zu anderen Airports umgeleitet. Planmäßig standen am Donnerstag insgesamt 214 Passagierflüge auf dem Flugplan.

 

Der Flughafen erwartet in der kommenden Nacht weiteren Schneefall, der zu Verzögerungen im Flugbetrieb führen kann.

 

 


Servicebereich des Internetauftitts

Skyline

Abschnittsende: Rücksprung zur seiteninternen Navigation