Köln Bonn Airport


Seiteninterne Navigation:

Abschnittsende: Rücksprung zur seiteninternen Navigation



Übergreifender Servicebereich des Internetauftitts

Aktuelles

Flughafen nimmt Flugbetrieb wieder auf

10.04.2018

Der Köln Bonn Airport hat den Flugbetrieb wieder aufgenommen. Starts und Landungen sind wieder möglich.

Von 8 Uhr bis 11 Uhr hatte sich die Feuerwehr des Köln Bonn Airport am 24-stündigen Ver.di-Warnstreik beteiligt. Während dieser drei Stunden fand kein Flugbetrieb statt. Es kam zu Verspätungen bei Ankünften und Abflügen, zusätzlich wurden 2 ankommende Flüge zu anderen Airports umgeleitet.

Planmäßig hätten im Zeitraum des Feuerwehr-Streiks 47 Passagier-flüge (22 Starts, 25 Landungen) stattfinden sollen. Davon wurden 25 gestrichen (11 Starts, 14 Landungen), die meisten bereits im Vorhinein wegen des angekündigten Streiks.

Der Ver.di-Ausstand dauert an. Aktuell fallen insgesamt 81 Flüge aus, von denen der Großteil (76) bereits gestern vorsorglich gestrichen wurde. Ursprünglich standen im angekündigten Streikzeitraum von 6 Uhr heute früh bis 6 Uhr morgen früh 250 Flüge (jeweils 125 Starts und Landungen) auf dem Flugplan.


Servicebereich des Internetauftitts

Skyline

Abschnittsende: Rücksprung zur seiteninternen Navigation