Köln Bonn Airport


Seiteninterne Navigation:

Abschnittsende: Rücksprung zur seiteninternen Navigation



Übergreifender Servicebereich des Internetauftitts

Aktuelles

Knock: Neues Irland-Ziel der Ryanair

22.10.2018

Köln trifft Knock: Ab Sommer 2019 bietet Ryanair den Passagieren am Köln Bonn Airport ein weiteres, nicht alltägliches Ziel an. Zweimal wöchentlich geht es ab Juni nach Knock im County Mayo in Irland. Immer dienstags und samstags fliegt die Boeing 737 die kleine Stadt im Westen der Republik an.

 

„Wir freuen uns, dass Ryanair den Flugplan in Köln/Bonn um ein weiteres Ziel in Irland bereichert. Mit Dublin und Knock haben unsere Passagiere nun die Wahl zwischen zwei Städten in ganz unterschiedlichen Regionen dieser tollen Insel“, sagt Johan Vanneste, Vorsitzender der Geschäftsführung der Flughafen Köln/Bonn GmbH.

 

Das kleine Knock ist als Wallfahrtsort vor allem unter Pilgern bekannt. Jährlich reisen 1,5 Millionen Gläubige in das Städtchen, in dem etwa 750 Einwohner leben – Grund ist eine Marienerscheinung im Jahr 1879. Für die vielen Pilger wurde 1976 die große Wallfahrtskirche „Basilica of Our Lady, Queen of Ireland“ fertiggestellt, die Platz für bis zu 10.000 Menschen bietet. Beliebt ist Knock zudem bei Anglern: Der Ort ist Ausgangspunkt für Angel-Ausflüge im County Mayo.

 

Tickets nach Knock gibt es auf der Webseite der Airline ( www.ryanair.com) ab 41 Euro pro Strecke. Der Flug dauert
2 Stunden.

 

Weitere Ziele, die Ryanair im Sommer 2019 ab Köln/Bonn ins Programm nimmt, sind Bordeaux (Frankreich), Palermo (Italien), Zadar (Kroatien).


Servicebereich des Internetauftitts

Skyline

Abschnittsende: Rücksprung zur seiteninternen Navigation