Köln Bonn Airport


Seiteninterne Navigation:

Abschnittsende: Rücksprung zur seiteninternen Navigation



Übergreifender Servicebereich des Internetauftritts

Aktuelles

Maersk fliegt von Köln/Bonn in die USA

12.12.2023

Neuer internationaler Fracht-Kunde am Köln Bonn Airport: Das dänische Logistikunternehmen A.P. Moller-Maersk verbindet Köln/Bonn ab sofort mit dem Flughafen Greenville-Spartanburg in den USA. Zweimal wöchentlich – immer donnerstags und sonntags – bringen Flugzeuge Fracht in die Region im US-Bundesstaat South Carolina. Transportiert werden vor allem Produkte für die Automobilindustrie und die Gesundheitspflege.

„Mit Maersk haben wir ein international tätiges Logistikunternehmen als neuen starken Partner für unseren Flughafen gewinnen können, das freut uns sehr“, sagt Thilo Schmid, Vorsitzender der Geschäftsführung der Flughafen Köln/Bonn GmbH. „Dies unterstreicht einmal mehr die große Bedeutung unseres Standorts als weltweite Drehscheibe für die Beförderung von Luftfracht.“

Maersk ist ein integrierendes Logistikunternehmen mit Hauptsitz in Kopenhagen, das in 130 Ländern tätig ist und weltweit über 100.000 Mitarbeiter beschäftigt. Organisiert werden die Flüge zwischen Köln/Bonn und Greenville-Spartanburg von Magma Aviation, durchgeführt werden sie von Air Atlanta Icelandic und ASL Airlines Belgium. Für die Abfertigung der Maschinen sind die hauseigenen Bodenverkehrsdienste des Flughafens zuständig, das Cargo-Handling übernimmt das Unternehmen dnata. Die Flüge finden tagsüber statt, zum Einsatz kommt eine Boeing B747-400F.

Eine Aufstockung der Frequenzen auf der Strecke, wodurch die Frachtkapazität erhöht würde, ist geplant. Maersk prüft zudem eine Ausdehnung des Engagements auf weiteren Strecken von Köln/Bonn aus. Auf diesen könnten eigene Maschinen des Tochterunternehmens Maersk Air Cargo eingesetzt werden. 
Der Köln Bonn Airport ist der drittgrößte Frachtflughafen in Deutschland und gehört zu den Top 10 in Europa. Der Flughafen liegt ideal im Herzen Europas und hat eine hervorragende Anbindung an die Autobahn und weitere Verkehrsträger.


Maersk_CGN
Maersk_CGN

JPG 790 kB
Maersk_CGN_2
Maersk_CGN_2

v.l.n.r.:Andrea Tony Geslao ...


JPG 546 kB

Servicebereich des Internetauftritts

Skyline

Abschnittsende: Rücksprung zur seiteninternen Navigation