Köln Bonn Airport


Seiteninterne Navigation:

Abschnittsende: Rücksprung zur seiteninternen Navigation



Übergreifender Servicebereich des Internetauftritts

Pressemitteilungen

Große Bahn für Kraneinsatz gesperrt

22.07.2022

Die große Start- und Landebahn (14L/32R) ist am Dienstag, den 26. Juli, und am Mittwoch, den 27. Juli, jeweils von 7.00 bis 16.00 Uhr für alle Landungen gesperrt. Ebenfalls von der Betriebsunterbrechung betroffen sind Starts in Richtung 32. Starts in Richtung Siegburg (Richtung 14) sind möglich.

Alle betroffenen Flüge finden in dieser Zeit auf der Querwindbahn (Runway 06/24) statt.

Ursache für die Bahnsperrung ist ein Kraneinsatz in der Nähe der Startbahn. Dieser hebt mehrere tonnenschwere Abwasser- und Elektroschächte auf ihre endgültige Position, damit sie dann an das Versorgungsnetz angeschlossen werden können.

Gerade beim Einsatz von Großgeräten sind kurzfristige, temporäre Sperrungen unvermeidbar. Die Arbeiten finden in enger Abstimmung mit der Deutschen Flugsicherung, dem Flugbetrieb, der Tiefbauabteilung des Flughafens und externen Baufirmen statt. 


Servicebereich des Internetauftritts

Skyline

Abschnittsende: Rücksprung zur seiteninternen Navigation