Köln Bonn Airport


Seiteninterne Navigation:

Abschnittsende: Rücksprung zur seiteninternen Navigation



Übergreifender Servicebereich des Internetauftritts

Pressemitteilungen

Impfaktion in historischem Flugzeug 

10.12.2021

Mobiles Impfteam der Stadt Köln nutzt Airbus Zero G als Impf-Location

Spektakuläre Impfaktion: Am kommenden Montag, 13. Dezember, können sich Interessierte am Köln/Bonner Flughafen im historischen Zero-G-Airbus impfen lassen. Insgesamt an drei Terminen im Dezember (13./17./21.12.) bietet die Stadt Köln dort Erst-, Zweit- und Dritt-Impfungen gegen Corona an.

„Wir freuen uns sehr, dass wir die Stadt Köln unterstützen und diese außergewöhnliche Impf-Location zur Verfügung stellen können. Es ist nicht nur für Flugzeugliebhaber etwas ganz Besonderes, eine Impfung im historischen Zero G zu erhalten“, sagt Johan Vanneste, Vorsitzender der Geschäftsführung der Flughafen Köln/Bonn GmbH.  

Der Airbus A300 Zero G wurde bis 2014 zur Simulation von Schwerelosigkeit als sogenanntes Parabel-Flugzeug eingesetzt und für Test- und Experimentalflüge genutzt. Insgesamt wurden mit dem Airbus 13.180 Parabeln geflogen; unter anderem trainierte Astronaut Alexander Gerst an Bord. Seit August 2015 ist der Zero G am Flughafen Köln/Bonn stationiert und kann im Rahmen von Besucherführungen besichtigt werden. 

Impftermine und Uhrzeiten 
Zu folgenden Zeiten wird die Stadt Köln ihr mobiles Impfteam im Zero G einsetzen:

  • Montag, 13.12.2021, 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr
  • Freitag, 17.12.2021, 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr
  • Dienstag, 21.12.2021, 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Impfstoffe
Verimpft werden die beiden mRNA-Impfstoffe, wobei vorranging Personen unter 30 Jahren mit Corminaty (Biontech), ältere mit Spikevax (Moderna) geimpft werden. Daneben wird der Vektorimpfstoff von Johnson&Johnson angeboten.

Eine Booster- oder Auffrischungsimpfung können alle volljährigen Personen erhalten, bei denen die zweite mRNA-Impfung mindestens fünf Monate zurückliegt. Wer die Grundimmunisierung mit der einmaligen Johnson&Johnson-Dosis erhalten hat, kann schon nach vier Wochen boostern.

Weitere Informationen der Stadt Köln zu Corona-Impfungen gibt es hier: www.stadt-koeln.de/leben-in-koeln/gesundheit/infektionsschutz/corona-virus/corona-impfungen

Anreise und weitere Hinweise
Der Airbus Zero G befindet sich auf dem Außenparkplatz P-Nord des Köln Bonn Airport (Nordallee, 51147 Köln). Für Anreisende mit dem Auto werden die Parkhäuser P2 oder P3 empfohlen. 

Der Zugang zum Zero G ist nicht barrierefrei. Personen, denen es nicht möglich ist, die Treppe zu nutzen, können die Impfung außerhalb des Flugzeugs erhalten. 

Bildunterschrift (honorarfrei): Zero G nach seiner letzten Landung 


ZERO-G nach letzter Landung
ZERO-G nach letzter Landung

JPG 4 MB

Servicebereich des Internetauftritts

Skyline

Abschnittsende: Rücksprung zur seiteninternen Navigation