Köln Bonn Airport


Seiteninterne Navigation:

Abschnittsende: Rücksprung zur seiteninternen Navigation



Übergreifender Servicebereich des Internetauftitts

Pressemitteilungen

Sanierung der Querwindbahn abgeschlossen

29.01.2018

Am Mittwoch, den 31. Januar, starten erstmals seit langem wieder Flugzeuge auf der Querwindbahn (06/24). Deren Sanierung ist abgeschlossen, die Bahn wieder für den Flugverkehr freigegeben. Ein dauerhafter Betrieb der Querwindbahn ist zunächst noch nicht vorgesehen, weil am Rande der Piste Arbeiten stattfinden, die der Vorbereitung der Sanierung der großen Start- und Landebahn (14L/32R) dienen. Unter anderem entsteht eine Kabeltrasse zur Stromversorgung. 

Während am Mittwoch auf der Querwindbahn geflogen wird, finden auf der großen Bahn planmäßige Wartungs- und Instandhaltungs-arbeiten statt. So werden Teile der Pistenbefeuerung erneuert, Kanalinspektionen vorgenommen sowie Fräs- und Asphaltarbeiten durchgeführt.

Die Querwindbahn war in zwei Phasen erneuert worden. Die Sanierung des zweiten, rund 1.500 Meter langen Abschnitts hatte im Oktober 2016 begonnen. Dabei wurde die alte Betonoberfläche abgebrochen und durch Asphalt ersetzt. Die Befeuerung wurde auf energiesparende LED-Technik umgestellt. 


Servicebereich des Internetauftitts

Skyline

Abschnittsende: Rücksprung zur seiteninternen Navigation