Köln Bonn Airport


Seiteninterne Navigation:

Abschnittsende: Rücksprung zur seiteninternen Navigation



Übergreifender Servicebereich des Internetauftritts

Ausbildungen

Der Köln Bonn Airport ist ein internationaler Airport für Geschäftsreisende und Urlaubsflieger sowie einer der bedeutendsten Frachtflughäfen Deutschlands. Wir bieten Ihnen eine spannende und abwechslungsreiche Herausforderung in einem dynamischen Umfeld.

Der Köln Bonn Airport ist ein internationaler Airport für Geschäftsreisende und Urlaubsflieger sowie einer der bedeutendsten Frachtflughäfen Deutschlands. Wir bieten Ihnen eine spannende und abwechslungsreiche Herausforderung in einem dynamischen Umfeld.

Allgemeine Informationen
Wir bilden in nahezu 25 diversen Ausbildungsberufen und Studiengängen aus.

Informationen zur Bewerbung

Für das Ausbildungsjahr 2021 können Sie sich nur noch für das Ausbildungsberufsbild „Informationselektroniker(m/w/d) Fachrichtung Bürosystemtechnik bewerben. Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 15.06.2021 über das Online-Bewerbungsformular zu. Das Auswahlverfahren für alle anderen Ausbildungsberufe ist bereits abgeschlossen.

Unsere Ausbildungsberufe für das Ausbildungsjahr 2022 stehen aktuell noch nicht fest und werden voraussichtlich im Sommer 2021 unter dieser Rubrik veröffentlicht.

Technische Ausbildungsberufe

Berufsbeschreibung

Informationselektroniker/innen planen Informations- und Kommunikationssysteme entsprechend den Kundenanforderungen. Sie installieren Komponenten, Software, Zubehör und Netzwerke, führen Wartungsarbeiten durch und beseitigen Störungen.

Im Schwerpunkt Bürosystemtechnik werden vorzugsweise Informationssysteme im Bürobereich konzipiert und instandgesetzt sowie Anwendungsprogramme erstellt.

Anforderungsprofil

  • mindestens Hauptschulabschluss
  • gute Leistungen in den Fächern Deutsch, Mathematik, Physik und Informatik
  • technisches Verständnis

Ausbildungsbeginn

09.08.2021 

Ausbildungsdauer

3,5 Jahre

Ausbildungsverlauf

Die Ausbildung zum/zur Informationselektroniker/in erfolgt im dualen System. Der theoretische Unterricht erfolgt in der Berufsschule in Form von Block- oder Teilzeitunterricht. Die praktischen Kenntnisse werden im Unternehmen vermittelt.

Ansprechpartner

Bahar Cakiroglu

Kaufmännische Ausbildung

Bettina Puth

Technisch-gewerbliche Ausbildung

Karla Handsley

Leiterin Aus-/ Weiterbildung

Stefanie Heindrichs

Luftverkehrskaufleute

Auf einen Blick

Download (PDF 2 MB)

Informationsbroschüre

Download (PDF 4 MB)

Servicebereich des Internetauftritts

Skyline

Abschnittsende: Rücksprung zur seiteninternen Navigation