Jobangebote

Der Köln Bonn Airport ist ein internationaler Airport für Geschäftsreisende und Urlaubsflieger sowie drittgrößter Frachtflughafen in Deutschland. Wir bieten Ihnen eine spannende und abwechslungsreiche Herausforderung in einem dynamischen Umfeld. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir motivierte und flexible Mitarbeiter in folgenden Bereichen:

Aktuelle Jobangebote
  
Referenten Steuern (m/w)
CGN 634-B
 

Für unseren Geschäftsbereich Finanzen suchen wir einen

Referenten Steuern (m/w)

Ihre Hauptaufgabe besteht darin, unter Beachtung aller steuerlicher Aspekte, diverse gesetzlich vorgeschriebene Steuererklärungen für die Flughafen Köln/Bonn GmbH zu erstellen und die entsprechenden jeweiligen Bescheide zu prüfen.

Hierzu gehören schwerpunktmäßig folgende Tätigkeiten:

  • Erstellung von Steuererklärungen für Körperschafts-, Gewerbe- und Umsatz- und Grundsteuer  sowie die Prüfung der entsprechenden jeweiligen Bescheide 
  • Unterstützung der einzelnen Fachabteilungen in steuerlichen Fragestellungen, insbesondere im Bereich Umsatzsteuer
  • Begleitung und Betreuung von Betriebsprüfungen
  • Ermittlung von laufenden und latenten Steuern im Jahresabschluss
  • Führen von Rechtsbehelfen sowie Abwicklung der Korrespondenz
  • Mitwirkung bei der Bearbeitung von Sonderprojekten im Bereich Finanzen
    Bearbeitung und Beurteilung von buchhalterischen Themen

Wir erwarten von Ihnen ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit dem Schwerpunkt Steuerwesen sowie eine mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Finanz- und Rechnungswesen bzw. nachgewiesene gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen.
Sehr gute MS- und SAP-Anwenderkenntnisse, sehr gute Fachkenntnisse im nationalen Steuerrecht, im HGB und im Bereich Buchhaltung sowie sehr gute Englischkenntnisse setzen wir voraus.

Weiterhin verfügen Sie über die Fähigkeit zum selbstständigen, qualifizierten und eigenverantwortlichen Handeln.

Teamfähigkeit, verantwortungsbewusstes Handeln, hohe Belastbarkeit, auch in Stresssituationen, sehr gutes Zahlenverständnis sowie analytisches und vernetztes Denkvermögen und eine konstante Einsatzbereitschaft runden Ihr Profil ab.

Die Bereitschaft zur Ableistung von flexiblen Arbeitszeiten wird vorausgesetzt. Die Beschäftigung erfolgt im Rahmen der 39-Stunden-Woche.

Sind Sie an einer Mitarbeit in unserem Unternehmen interessiert und entsprechen unseren Vorstellungen? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer CGN 634-B mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches an rena.bauernfeind(at)koeln-bonn-airport.de.

Online-Bewerbungsformular

Flughafen Köln / Bonn GmbH
Abteilung Personalbetreuung/-beschaffung
Postfach 98 01 20
51129 Köln

  
Gärtner „Garten-/Landschaftsbau“ (m/w)
CGN 630-B
 

Für unsere Abteilung Umweltschutz innerhalb der Stabsstelle Arbeits-/Gesundheits-/ Umweltschutz suchen wir eine Fachkraft als

Gärtner „Garten-/Landschaftsbau“ (m/w)

Ihr Aufgabegebiet umfasst im Wesentlichen folgende Tätigkeiten:

  • Pflege/Gestaltung von gärtnerischen Anlagen mit Baum- und Gehölzbeständen insbesondere zur Gewährleistung der Verkehrssicherheit an Straßen, Wegen und Parkplätzen sowie Pflege von begrünten Dächern
  • Arbeiten mit Kommunalmaschinen, Kettensäge/Freischneider/Heckenschere
  • Sachkundenachweis Pflanzenschutzmittel wünschenswert
  • Beschaffung und Pflege von Zimmer-/Sommerpflanzen für Innen- und Außenbereiche
  • Begrünung/Gestaltung von Innenräumen und Eventflächen
  • Dispositionsarbeiten (Bestellungen, Auftragsabwicklung, gute Office Kenntnisse)
  • Biotoppflege schutzwürdiger Grünflächen gem. naturschutzfachlichen Vorgaben (Mäh-/ Mulcharbeiten)
  • Winterdiensttätigkeit im Rahmen von Rufbereitschaften

Wir erwarten von Ihnen eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Gärtner (Gesellenbrief) mit dem Schwerpunkt Garten-/Landschaftsbau sowie mehrjährige und einschlägige Berufserfahrung in entsprechender verantwortlicher Position.
Darüber hinaus sind Sie im Besitz eines Führerscheines, der zum Fahren eines Kraftfahrzeuges bis 3,5 t Gesamtgewicht berechtigt (Führerscheinklasse C/CE bis 7,49 t wünschenswert).

Überdies sind Eigenschaften wie Teamfähigkeit und Flexibilität für Sie selbstverständlich. Sie bringen eine verantwortungsbewusste Arbeitsweise sowie ein freundliches und verbindliches Auftreten mit gute Umgangsformen mit. Darüber hinaus sind Sie uneingeschränkt körperlich belastbar, arbeiten ausdauernd, sorgfältig und zügig. Wir erwarten von Ihnen die Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterbildung.

Die Bereitschaft zur Ableistung von flexiblen Arbeitszeiten (Rufbereitschaft) wird vorausgesetzt, die Beschäftigung erfolgt im Rahmen der 39-Stunden/Woche.

Die Flughafen Köln/Bonn GmbH ist verstärkt um die berufliche Förderung von Frauen bemüht.

Sind Sie an einer Mitarbeit in unserem Unternehmen interessiert und entsprechen unseren Vorstellungen? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer CGN 630-B mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches an folgende Adresse sonja.krange(at)koeln-bonn-airport.de.

Online-Bewerbungsformular

Flughafen Köln / Bonn GmbH
Abteilung Personalbetreuung/-beschaffung
Postfach 98 01 20
51129 Köln

  
JOBS FÜR STUDIERENDE bei der Flughafen Köln/Bonn GmbH
CGN 633-B
 

JOBS FÜR STUDIERENDE bei der Flughafen Köln/Bonn GmbH

Wir bieten Ihnen eine spannende und abwechslungsreiche Herausforderung in einem dynamischen Umfeld. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt motivierte und flexible studentische Aushilfskräfte (m/w) für den Bereich Terminalservice/Informationsdienste.

Zu Ihrem Aufgabengebiet im Terminalservice zählt im Wesentlichen:

  • Steuerung der Passagierflüsse auf der An- und Abflugebene im gesamten Terminalbereich
  • Besetzung und Betreuung der Bordkartenkontrolle
  • Kontrolle des Terminalbereichs auf Sauberkeit und Ordnung
  • Hilfestellung und Erteilung von Informationen an die Fluggäste
  • Erstellen von Absperrungen bei Unregelmäßigkeiten

Zu Ihrem Aufgabengebiet im Informationsdienst zählt im Wesentlichen:

  • Mündliche und schriftliche Erteilung von Informationen rund um den Flughafen
  • Erteilung von Auskünften zum aktuellen Flugplan, z. B. Ankünfte, Abflüge, Verspätungen
  • Weiterleitung / Vermittlung von Telefongesprächen
  • Durchsagen von Fluggastaufrufen
  • Entgegennahme / Herausgabe von deponierten Gegenständen

Diese Voraussetzungen bringen Sie mit:

  • Sie sind ordentlich eingeschriebener Student (m/w)
  • Sie sind mobil und im Besitz eines Führerscheins der Klasse B
  • Sie sind rund um die Uhr flexibel und einsatzbereit
  • Sie zeigen ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Sie sind sicher im Umgang mit Kunden, besitzen ein verbindliches freundliches Auftreten
  • Sie beherrschen die englische Sprache fließend

Ihre Arbeitszeiten:

Sie arbeiten maximal 20 Stunden/Woche während der Vorlesungszeit, außerhalb der Vorlesungszeiten ist eine Vollzeitbeschäftigung (39 Stunden/Woche) möglich.
Die Bereitschaft und Fähigkeit zur Ableistung flexibler Arbeitszeiten (Wechselschichtdienst mit Früh-, Spät-, Nachtdiensten) sind für Sie selbstverständlich.

Ihre Vergütung:
Die Vergütung erfolgt auf Effektivstundenbasis und beträgt 12,44 € pro Stunde zzgl. erarbeiteter Zeitzuschläge.

Vertragsgestaltung:
Das Arbeitsverhältnis ist im Rahmen der gesetzlichen Regelungen sozialversicherungsfrei, es sind lediglich Beiträge zur Rentenversicherung abzuführen.

Das Arbeitsverhältnis ist an den Nachweis eines fortwährenden ordentlichen Studiums gebunden und endet mit Ablauf des Monats, in dem die Exmatrikulation erfolgt, ohne dass es hierzu einer Kündigung bedarf. Studenten, die ausschließlich für die Semesterferien eine Beschäftigung suchen, können wir leider nicht berücksichtigen.

Sind Sie an einer Mitarbeit in unserem Unternehmen interessiert und entsprechen unseren Vorstellungen?
Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer CGN 633-B an die Abteilung Personalbetreuung/-beschaffung der Flughafen Köln/Bonn GmbH, Herrn Lehmann. Email-Adresse: sven.lehmann(at)koeln-bonn-airport.de.

Online-Bewerbungsformular

Flughafen Köln / Bonn GmbH
Abteilung Personalbetreuung/-beschaffung
Postfach 98 01 20
51129 Köln

  
Sachbearbeiter (m/w) Finanz- und Bilanzbuchhaltung
CGN 632-B
 

EXTERNE STELLENAUSSCHREIBUNG

Für unseren Bereich Finanz- und Bilanzbuchhaltung innerhalb des Geschäftsbereiches Finanzen suchen wir einen

Sachbearbeiter (m/w)

Ihre Hauptaufgabe besteht darin sicherzustellen, dass die Geschäftsvorfälle / Buchungsträger zeitnah, sachlich, rechnerisch geprüft und entsprechend des Kontenplans und sonstiger buchhalterischer und rechtlicher Vorschriften (nach HGB und Steuerrecht) gebucht und die Konten mit den Geschäftspartnern abgestimmt werden.

Hierzu gehören schwerpunktmäßig folgende Tätigkeiten:

  • Bearbeitung und Verbuchung von manuell erstellten Debitorenrechnungen / -gutschriften, Haupt- und Nebenkassenberichten, Bankauszügen sowie Sachkontenbelegen einschließlich der Erstellung von Sachkontenumbuchungsbelegen
  • Hauptkontenabstimmung und Kontenabstimmung für Debitoren b Zentrales und dezentrales Berichtswesen
  • Jahresabschlussarbeiten
  • Durchführung von Debitorenzahlläufen
  • Vertretungsweise Führung der Hauptkasse
  • Klärung von unterjährigen Bilanzierungs- und Bewertungssachverhalten
  • Durchführung der täglichen Gelddisposition auf internen Bankkonten

Wir erwarten von Ihnen eine abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich sowie eine nachweislich mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position im Bereich Finanzbuchhaltung.

Das sichere „Handling“ mit MS- und SAP-Anwenderprogrammen, sehr gute Fachkenntnisse über die Vorschriften der ordnungsgemäßen Buchführung und umfassende Fachkenntnisse im Bereich der Einkommens- und Umsatzsteuer sowie Grundkenntnisse der englischen Sprache setzen wir voraus.

Weiterhin verfügen Sie über die Fähigkeit zum selbstständigen, qualifizierten und eigenverantwortlichen Handeln. Teamfähigkeit, verantwortungsbewusstes Handeln, hohe Belastbarkeit, auch in Stresssituationen, sehr gutes Zahlenver¬ständnis sowie ein analytisches und vernetztes Denkvermögen und eine konstante Einsatzbereitschaft runden Ihr Profil ab.

Die Bereitschaft zur Ableistung von flexiblen Arbeitszeiten wird vorausgesetzt. Die Beschäftigung erfolgt im Rahmen der 39-Stunden-Woche.

Sind Sie an einer Mitarbeit in unserem Unternehmen interessiert und entsprechen unseren Vorstellungen? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer CGN 632-B mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches an rena.bauernfeind(at)koeln-bonn-airport.de.

Flughafen Köln / Bonn GmbH
Abteilung Personalbetreuung/-beschaffung
Postfach 98 01 20
51129 Köln

  
Studentische Aushilfskräfte (m/w) Flugzeugabfertigung
CGN 629-B
 

EXTERNE STELLENAUSSCHREIBUNG

Wir bieten Ihnen eine spannende und abwechslungsreiche Herausforderung in einem dynamischen Umfeld. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir ab dem nächstmöglichen Zeitraum motivierte und flexible studentische Aushilfen innerhalb des Geschäftsbereiches Betrieb/Verkehr.

Ihr Einsatz erfolgt im Bereich der Flugzeugabfertigung und umfasst folgende Aufgaben:

  • Be- und Entladung von Verkehrsflugzeugen mit Gepäck, Post und Fracht etc.
  • Sonderaufgaben nach Anweisung

Die Verladung der unterschiedlichen Güter hat unter Einhaltung der im Luftverkehr geltenden Sicherheitsbestimmungen mit Hilfe verschiedener Fahrzeuge und Geräte zu erfolgen.

Diese Voraussetzungen bringen Sie mit

Sie sind:

  • mobil + im Besitz des gültigen Führerscheins Klasse B
  • flexibel einsetzbar (insbesondere Nachtdienst aber auch Wechselschicht- & Splittdienst)
  • ordentlich immatrikulierter Student (m/w)

Ihre Arbeitszeit

in der Vorlesungszeit: max. 20 Stunden/Woche außerhalb der Vorlesungszeit: bei Bedarf eine 39 Stunden/Woche möglich

Ihre Vergütung

Ihre Vergütung erfolgt auf Effektivstundenbasis mit einem Stundenlohn in Höhe von € 11,43 brutto zuzüglich erarbeiteter Zeitzuschläge.

Vertragsgestaltung

Das Arbeitsverhältnis ist im Rahmen der gesetzlichen Regelungen sozialversicherungsfrei; es sind lediglich Beiträge zur Rentenversicherung abzuführen.

Aufgrund des Einsatzes im Sicherheitsbereich, benötigen wir im Falle eines früheren Erst-Wohnsitzes im Ausland in der Bewerbung eine Straffreiheitsbescheinigung.

Ihr Arbeitsverhältnis ist an den Nachweis eines fortwährenden ordentlichen Studiums gebunden und endet mit Ablauf des Monats, in dem die Exmatrikulation erfolgt, ohne dass es hierzu einer besonderen Kündigung bedarf.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Studenten, die ausschließlich für die Semesterferien bzw. vorlesungsfreie Zeit eine Beschäftigung suchen, leider nicht berücksichtigen können. Zudem muss eine 2-wöchige Block-Schulung, (täglich ca. 07:00 – 15:00 Uhr) mit den Vorlesungen koordinierbar sein, da diese zwingende Voraussetzung ist.

Bewerbungen an nadine.rieder(at)koeln-bonn-airport.de mit Angabe der Kennziffer CGN 629-B

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Leiter Abteilung Zeitwirtschaft / Lohn & Gehalt

Flughafen Köln / Bonn GmbH
Abteilung Personalbetreuung/-beschaffung
Postfach 98 01 20
51129 Köln

  
Studentische Aushilfskräfte (m/w) Gepäckdienste
CGN 628-B
 

EXTERNE STELLENAUSSCHREIBUNG

Wir bieten Ihnen eine spannende und abwechslungsreiche Herausforderung in einem dynamischen Umfeld. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt motivierte und flexible studentische Aushilfskräfte (m/w) für den Bereich

Gepäckdienste

Folgende Aufgaben erwarten Sie:

  • Beladen von Gepäckwagen und Containern an den Gepäckrutschen 
  • Scannen von Gepäckstücken 
  • Bereitstellen von Gepäckstücken für die Zollkontrolle
  • Kontrolle von aussortierten Gepäckstücken an den Gepäckrutschen
  • Allgemeine Verladetätigkeiten

Diese Voraussetzungen bringen Sie mit:

  • Sie sind ordentlich immatrikulierter Student (m/w)
  • Sie sind mobil und besitzen einen Führerschein der Klasse B
  • Sie sind rund um die Uhr flexibel und einsatzbereit

Ihre Arbeitszeit:

Während der Vorlesungszeit arbeiten Sie maximal 20 Stunden/Woche. Außerhalb der Vorlesungszeit (Semesterferien), aber vor allem in den Urlaubszeiten, ist eine Beschäftigung mit 39 Stunden pro Woche möglich.

Die Bereitschaft und Fähigkeit zur Ableistung flexibler Arbeitszeiten (Wechselschichtdienst mit Früh-, Spät- und Nachtdiensten) ist für Sie selbstverständlich.

Ihre Vergütung:

Ihre Vergütung erfolgt auf Effektivstundenbasis mit einem Stundenlohn in Höhe von 12,44 € brutto zuzüglich erarbeiteter Zeitzuschläge.

Vertragsgestaltung:

Das Arbeitsverhältnis ist im Rahmen der gesetzlichen Regelungen sozialversicherungsfrei; es sind lediglich Beiträge zur Rentenversicherung abzuführen.

Ihr Arbeitsverhältnis ist an den Nachweis eines fortwährenden ordentlichen Studiums gebunden und endet mit Ablauf des Monats, in dem die Exmatrikulation erfolgt, ohne dass es hierzu einer besonderen Kündigung bedarf.

Studenten, die ausschließlich für die Semesterferien eine Beschäftigung suchen, können wir leider nicht berücksichtigen.

Sind Sie an einer Mitarbeit in unserem Unternehmen interessiert und entsprechen unseren Vorstellungen?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer CGN 628-B an die Emailadresse sven.lehmann(at)koeln-bonn-airport.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Leiter Abteilung Personalbetreuung/-beschaffung

Flughafen Köln / Bonn GmbH
Abteilung Personalbetreuung/-beschaffung
Postfach 98 01 20
51129 Köln

  
2 Projektleiter (m/w)
CGN 552-B
 

Für unsere Abteilung Planung / Bau (TP) innerhalb des Geschäftsbereiches Technik/Bau (TL) suchen wir zum nächstmöglichen Termin

2 Projektleiter (m/w)

Sie sind zuständig für die Projektleitung und –steuerung von Neu- und Umbaumaßnahmen des Köln Bonn Airport im Bereich Hoch- und Ingenieurbau. Das Aufgabenspektrum umfasst sämtliche Leistungsbereiche (LP 1-8 HOAI) von der Planung bis zur Objektüberwachung, wobei die Kontrolle von beteiligten Architekten- und Ingenieurbüros ebenso zum Leistungsumfang gehört, wie auch die selbständige und eigenverantwortliche Abwicklung von Bauprojekten

Wir erwarten von Ihnen ein erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Fachrichtung Hochbau (Architekt oder Bauingenieur) sowie mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in entsprechender verantwortlicher Position (Bauoberleitung/Projektsteuerung). Ihre Schwerpunkte sollten in der Bedarfsermittlung, Projektentwicklung sowie Planung liegen.
Sie besitzen ein gutes betriebswirtschaftliches Grundwissen und gute Kenntnisse der gesetzlichen Regelungen sowie der entsprechenden Richtlinien und Verordnungen.

Vorteilhaft, aber keine zwingende Vorrausetzung, ist das Vorhandensein der Bauvorlageberechtigung NRW.
Gute IT-Anwenderkenntnisse (MS-Office-Produkte, SAP, Internet) sowie gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.
Eigenschaften wie Teamfähigkeit, Flexibilität und überdurchschnittliches Engagement sind für Sie selbstverständlich. Verantwortungsbewusstsein und Belastbarkeit zählen ebenso zu Ihren Stärken wie Verhandlungssicherheit und kommunikative Kompetenzen.

Die Bereitschaft zur Ableistung von flexiblen Arbeitszeiten wird vorausgesetzt.
Die Beschäftigung erfolgt im Rahmen der 39 Stunden-Woche.
Die Flughafen Köln/Bonn GmbH ist verstärkt um die berufliche Förderung von Frauen bemüht.

Sind Sie an einer Mitarbeit in unserem Unternehmen interessiert und entsprechen
unseren Vorstellungen?

Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer CGN 552-B mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches an folgende Adresse marianne.tholl(at)koeln-bonn-airport.de.

Online-Bewerbungsformular

Flughafen Köln / Bonn GmbH
Abteilung Personalbetreuung/-beschaffung
Postfach 98 01 20
51129 Köln

  
Sachbearbeiter Anlagen/Kreditorenbuchhaltung (m/w)
CGN 625-B
 

EXTERNE STELLENAUSSCHREIBUNG

Für unseren Bereich Anlagen-/Kreditorenbuchhaltung innerhalb des Geschäftsbereiches Finanzen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für ein Jahr einen

Sachbearbeiter Anlagen/Kreditorenbuchhaltung (m/w)

Sie sind dafür zuständig, im Bereich der Anlagebuchhaltung sämtliche anfallenden Vorgänge zu erfassen. Hierzu gehören schwerpunktmäßig folgende Tätigkeiten:

  • Anlegen von Anlagestammsätzen Selbständige und verantwortliche Prüfung von (anlagerelevanten) Eingangsrechnungen sowie deren Verbuchung im entsprechenden IT-System
  • Permanente Kostenüberwachung sowie Abstimmung der Konten mit den Geschäftspartnern
  • Durchführung der Finanz- und Kontierungskontrolle für den Bereich Unterhalt und Investitionen
  • Durchführung von Sonderaufgaben auf Anweisung

Wir erwarten von Ihnen eine abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich sowie den IHK Finanzbuchhalter, alternativ Steuerfachangestellte/r, sowie eine mehrjährige Berufserfahrung im Bereich des Rechnungs- bzw. Steuerwesens oder in einer nachweislich vergleichbaren Position.

Das sichere „Handling“ mit MS-Anwenderprogrammen, umfassende Fachkenntnisse über die Vorschriften der ordnungsgemäßen Buchhaltung, insbesondere im Investitionsbereich. Grundkenntnisse der englischen Sprache setzen wir voraus. SAP Kenntnisse sind von Vorteil. Darüber hinaus verfügen Sie über die Fähigkeit zum selbstständigen, qualifizierten und eigenverantwortlichen Handeln.

Teamfähigkeit, verantwort¬ungsbewusstes Handeln, hohe Belastbarkeit, auch in Stresssituationen, sehr gutes Zahlenver¬ständnis sowie Organisationsgeschick und konstante Einsatzbereitschaft runden Ihr Profil ab.

Die Bereitschaft zur Ableistung von flexiblen Arbeitszeiten wird vorausgesetzt. Die Beschäftigung erfolgt im Rahmen der 39-Stunden-Woche.

Sind Sie an einer Mitarbeit in unserem Unternehmen interessiert und entsprechen unseren Vorstellungen? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer CGN 625-B mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches an folgende Mailadresse: rena.bauernfeind(at)koeln-bonn-airport.de.

Flughafen Köln / Bonn GmbH
Abteilung Personalbetreuung/-beschaffung
Postfach 98 01 20
51129 Köln

  
Facharbeiter Straßen-/Tiefbau (m/w)
CGN 620-B
 

Für unseren Werkstattbereich Straßen- und Tiefbau der Abteilung Tiefbau, innerhalb des Geschäftsbereiches Technik/Bau suchen wir eine

Facharbeiter Straßen-/Tiefbau (m/w)

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen die Kontrolle, Wartung und Instandhaltung der Flugbetriebsflächen auf den Vorfeldern, der Roll-, Start- und Landebahnen sowie der innerbetrieblichen Straßen und Plätze. Hierbei werden Straßen- und Tiefbauarten aller Art, insbesondere Beton-, Asphalt- und Kanalbauarbeiten in den oben genannten Bereichen ausgeführt.

Wir erwarten von Ihnen eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Facharbeiter Straßen-/Tiefbau mit einschlägiger und mehrjähriger Berufserfahrung.

Sie sind in der Lage Planunterlagen zu lesen und die o.g. Arbeiten selbstständig auszuführen. Sie verfügen über langjährige Erfahrungen im Herstellen und Instandsetzen von Bauteilen aus Beton, Stahlbeton und Asphalt sowie beim Erstellen von Baugruben, Gräben und Verkehrswegen. Qualitätssichernde Maßnahmen und das entsprechende Berichtswesen für die Abrechnung sind für Sie selbstverständlich.

Darüber hinaus sind Sie im Besitz eines Führerscheines der zum Fahren eines Kraftfahrzeuges bis 3,5 t Gesamtgewicht berechtigt.

Die Bereitschaft zur Ableistung von flexiblen Arbeitszeiten (Rufbereitschaft) wird vorausgesetzt.

Die Beschäftigung erfolgt im Rahmen einer 39-Stunden-Woche im Tagesdienst.

Die Flughafen Köln/Bonn GmbH ist verstärkt um die berufliche Förderung von Frauen bemüht.

Sind Sie an einer Mitarbeit in unserem Unternehmen interessiert und entsprechen unseren Vorstellungen? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer CGN 620-B mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches an folgende Mailadresse: marianne.tholl(at)koeln-bonn-airport.de .

Flughafen Köln / Bonn GmbH
Abteilung Personalbetreuung/-beschaffung
Postfach 98 01 20
51129 Köln

  
Sachbearbeiter (m/w) Betriebsplanung / CAD-Anwendungen
CGN 612-B
 

Für den Bereich Zentrale Infrastruktur Management (AZ) innerhalb des Geschäftsbereiches Aviation (AL) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Sachbearbeiter/in Betriebsplanung / CAD-Anwendungen

Sie sind für die strategische Betriebsplanung und Entwicklung der Flughafeninfrastruktur sowie die Aktualisierung, die Qualitätssicherung und der Administration technischer Daten und Informationen verantwortlich.

Diese anspruchsvolle Aufgabe umfasst unter anderem folgende Tätigkeiten:

  • Entwicklung von Projekten im Rahmen der Betriebsplanung
  • Selbständige Entwicklung von Konzepten zur kurz und mittelfristigen Optimierung der Betriebsflächen und –abläufe.
  • Planung von operativen Veränderungen an Flugbetriebsflächen und Anlagen
  • Mitwirkung bei der Prüfung von Projektplanungen auf EASA/ICAO Konformität
  • Planung von Baustelleneinrichtungen auf Flugbetriebsflächen.
  • Fortschreibung des FKB-CAD-Datenbestands bzgl. eines digitalen Geländemodells aller Flugbetriebsflächen
  • Aufbereitung von Basisdaten für das Positionshandbuch
  • Durchführung von Sonderaufgaben

Wir erwarten von Ihnen ein erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschulstudium (Bachelor) mit technischer Fachrichtung. Vorzugsweise haben Sie ein erfolgreich abgeschlossenes Studium zum/zur Diplom-Ingenieur/in im Bereich Bauingenieurwesen, Verkehrsingenieurwesen oder ähnlichen Studiengängen welches mit dem Master of Science abgeschlossen wurde. Umfangreiche Kenntnisse über fachspezifische Vorschriften, Normen und Richtlinien (ICAO, EASA, HOAI) werden vorausgesetzt. Ferner besitzen Sie fundierte Kenntnisse in CAD und sind mit dem Ablauf von Flugbetriebsprozessen vertraut.

Mit Ihrer analytischen und konzeptionellen Denkweise lösen Sie Probleme innovativ und zeichnen sich durch Ihr ausgeprägtes Kommunikations- und Organisationstalent aus. Darüber hinaus ist eine mehrjährige Berufserfahrung, vorzugsweise im Bereich Verkehrs-/Flughafenplanung erforderlich. Englischkenntnisse in Wort und Schrift für den technischen Bereich sind von Vorteil.

Die folgenden Fachkenntnisse sind Grundvoraussetzung für die Besetzung dieser Funktion:

  • Sehr gute Fachkenntnisse der CAD-Technologie (vorzüglich Bentley MicroStation und InRoads)
  • Erfahrung mit dem Planungstool AviPLAN (Aeroturn/PathPlanner) wäre von Vorteil.
  • überdurchschnittliche Kenntnisse der allgemeinen EDV-Anwendungen (MS-Office)

Analytische und konzeptionelle Denkweise, Entscheidungsvermögen, Ziel- und Ergebnisorientierung sowie eine verantwortungsbewusste, ausgeprägte teamorientierte Arbeitsweise und überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft sind für Sie selbstverständlich. Sie sind im hohen Maße belastbar und überzeugen durch Ihre kommunikative Kompetenz und Verhandlungssicherheit.

Die Bereitschaft zur Ableistung von flexiblen Arbeitszeiten sowie die Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterbildung setzen wir als selbstverständlich voraus. Die Beschäftigung erfolgt im Rahmen der 39 Stunden-Woche.

Sie sind an einer Mitarbeit in unserem Unternehmen interessiert und entsprechen unseren Vorstellungen?

Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer CGN 612-B mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches an die Abteilung Personalbetreuung/-beschaffung (PB), Herrn Lehmann, - gerne auch per Mail an: sven.lehmann(at)koeln-bonn-airport.de.

Online-Bewerbungsformular

Flughafen Köln / Bonn GmbH
Abteilung Personalbetreuung/-beschaffung
Postfach 98 01 20
51129 Köln

  
2 Systemmanager (m/w)
CGN 609-B
 

Für unseren Geschäftsbereich Informationstechnologie suchen wir zur Unterstützung unserer Abteilung Application Management

2 Systemmanager (m/w)

Als kommunikative und kundenorientierte Persönlichkeit sind Sie für den gesamten Lebenszyklus unserer Applikationen im Bereich der Enterprise Aviation Anwendungen verantwortlich, welche sich mit der Flugzeugabfertigung und der Disposition von Personal und Geräten befasst. Sie erfassen die Anforderungen der Kunden und planen eigen- und ergebnisverantwortlich die Weiterentwicklung der Applikationen. Der Betrieb der Applikationen erfolgt im Rahmen von ITIL Service Management Prozessen.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Eigenständige Entwicklung von Konzepten und Strategien im jeweiligen Verantwortungsbereich
  • Planung, Implementierung und Betrieb von IT-Lösungen
  • Mitwirkung in IT- Projekten
  • Beratung der Kunden bei der IT-Unterstützung der Geschäftsprozesse und deren Weiterentwicklung
  • Steuerung und Koordination externer Dienstleister
  • Fehlerbehebung und Second Level Support
  • Planung, Erstellung und kontinuierliche Pflege der Dokumentationen

Wir erwarten von Ihnen ein erfolgreich abgeschlossenes Studium oder gleichwertige Fähigkeiten und Kenntnisse im Bereich der Informations- oder Kommunikationstechnik.

Umfassende Kenntnisse und mehrjährige praktische Erfahrung in der Arbeit mit ITIL Prozessen sowie eine entsprechende Zertifizierung.

Sie verfügen über Erfahrung mit Anwendungen im Hochverfügbarkeitsumfeld und 24/7 Umgebungen. Des Weiteren sind Sie sicher im Umgang mit Windows Server (2012/R2) und bringen sehr gute Linux Kenntnisse mit. Umfangreiche Datenbankkenntnisse mit MS SQL und Oracle DB sowie eine mehrjährige Berufserfahrung im ICT-Bereich runden ihr Profil ab. Kenntnisse im Bereich der Transport- und Logistikbranche oder im Flughafenumfeld sind von Vorteil.

Eigenschaften wie Teamfähigkeit, Flexibilität und überdurchschnittliches Engagement sind für Sie selbstverständlich. Verantwortungsbewusstsein und Belastbarkeit zählen ebenso zu Ihren Stärken wie analytisches, konzeptionelles und vernetztes Denken und die Fähigkeit zur effizienten Problemlösung. Sie arbeiten systematisch, selbständig und eigenverantwortlich in Ihrem Aufgabenfeld.
Die Ableistung von flexiblen Arbeitszeiten sowie die Ausführung von Rufbereitschaft werden vorausgesetzt. Die Beschäftigung erfolgt im Rahmen der 39 Stunden-Woche.
 
Sind Sie an einer Mitarbeit in unserem Unternehmen interessiert und entsprechen unseren Vorstellungen?
Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer CGN 609-B mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches an folgende Mailadresse: rena.bauernfeind(at)koeln-bonn-airport.de.

Online-Bewerbungsformular

Flughafen Köln / Bonn GmbH
Abteilung Personalbetreuung/-beschaffung
Postfach 98 01 20
51129 Köln

  
Servicetechniker für Anlagentechnik (TGA) im Bereich Heizung-, Sanitär und Feuerlöschtechnik (m/w)
CGN 591-B
 

Für unsere Abteilung Versorgungstechnik (TV), Werkstattbereich Heizung / Sanitär (TVW 2), innerhalb unseres Geschäftsbereiches Technik (TL) suchen wir für ein Jahr befristet einen

Servicetechniker für Anlagentechnik (TGA)
im Bereich Heizung-, Sanitär und Feuerlöschtechnik (m/w)

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen die Instandhaltung und Wartung von Heizungs-, Sanitär- und Feuerlöschtechnischen Anlagen in Gebäuden sowie die Infrastruktur zur Medienversorgung für die Gewerke Heizung, Kälte und Wasser.

Wir erwarten von Ihnen eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Anlagenmechaniker für Heizungs-, Sanitär- oder Klimatechnik bzw. in artverwandten Berufen sowie eine mehrjährige und einschlägige Berufserfahrung in diesem Bereich.

Sie besitzen gute Fachkenntnisse in den Schnittstellengewerken der Gebäudeausrüstung (z.B. Klima-, Regelungs- und Elektrotechnik) sowie praktische Erfahrungen zur Umsetzung der Brandschutztechnik. Betreuung und Steuerung von Fremdpersonal unter Berücksichtigung von fachtechnischen Abnahmen, schnittstellenübergreifenden Tätigkeiten und zum Umgang mit Dokumentationsunterlagen sind Ihnen aus der Praxis in routinierter Form bekannt. Der Umgang mit Office-Anwendungssystemen wird vorausgesetzt.

Ein fundiertes Fachwissen aus der Praxis ist ebenso erforderlich wie Kenntnisse der einschlägigen Vorschriften und Normen im Bereich Heizung, Sanitär und Feuerlöschtechnik.

Des Weiteren sind Sie im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis, die zum Führen eines Kraftfahrzeuges bis 3,5 t Gesamtgewicht berechtigt. Idealerweise verfügen Sie über eine gültige Zulassung, die zum Führen eines Anhängers berechtigt.

Die Beschäftigung erfolgt im Rahmen der 39 Stunden-Woche. Die Bereitschaft zur Ableistung von flexiblen Arbeitszeiten und Rufbereitschaft wird vorausgesetzt.

Die Flughafen Köln/Bonn GmbH ist verstärkt um die berufliche Förderung von Frauen bemüht.

Sind Sie an einer Mitarbeit in unserem Unternehmen interessiert und entsprechen unseren Vorstellungen? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer CGN 591-B mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches an folgende Adresse marianne.tholl@koeln-bonn-airport.de oder bewerben Sie sich über das Online-Bewerbungsformular auf unserer Homepage.

Online-Bewerbungsformular

Flughafen Köln / Bonn GmbH
Abteilung Personalbetreuung/-beschaffung
Postfach 98 01 20
51129 Köln


Hinweis zu Initiativbewerbungen:
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nicht auf jede unverlangt eingehende Bewerbung reagieren können.

 

Ansprechpartner
  
Aviation

Sonja Krange
Personalreferentin

Nachricht senden

Sven Lehmann
Personalreferent

Nachricht senden
  
Flughafensicherheit/Werkfeuerwehr

Sonja Krange
Personalreferentin

Nachricht senden
  
General Cargo, Flugzeugabfertigung

Nadine Rieder
Personalreferentin

Nachricht senden
  
Ground Services

Sven Lehmann
Personalreferent

Nachricht senden

Sabrina Anton
Personalreferentin

Nachricht senden
  
Kaufmännische Bereiche, Informationstechnologie

Rena Bauernfeind
Personalreferentin

Nachricht senden
  
Studentenjobs

Sven Lehmann
Personalreferent

Nachricht senden
  
Technik/Bau

Marianne Tholl
Personalreferentin

Nachricht senden